ARBEITSGRUPPEN

 

 

Zur Erfüllung der in den Statuten der ÖGMBT definierten Aufgabenstellungen können auf Vorschlag von Mitgliedern Arbeitsgruppen eingerichtet werden. Eine Arbeitsgruppe stellt ein nationales Netzwerk von ÖGMBT-Mitgliedern dar, in dem eine bestimmte Thematik mittel- bis längerfristig bearbeitet bzw. diese Aktivität initiiert werden soll. Insbesondere sollen Netzwerke oder Konsortien Institutionen- und Regionen-übergreifend für gemeinsame Aktivitäten zusammen finden. Zielsetzung ist es, neben der Schaffung von Synergien in der Ressourcennutzung zum Beispiel auch eine Hebelwirkung in der gemeinsamen Entwicklung von Projektideen und durch gemeinsame Förderanträge zu erreichen.


Zur Einrichtung und die Betreuung von Arbeitsgruppen kann die Ă–GMBT bei Bedarf organisatorische und finanzielle Starthilfe beitragen. Die zeitlich befristete Einrichtung von Arbeitstruppen erfolgt auf Basis eines schriftlichen Konzepts an den Vorstand.


Mitglieder der ÖGMBT, die sich für die Einrichtung einer Arbeitsgruppe interessieren, sind eingeladen den Vorstand im Wege der Geschäftsstelle für weitere Informationen zu kontaktieren This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Leitfaden fĂĽr die GrĂĽndung einer Ă–GMBT Arbeitsgruppe

 

Bestehende Arbeitsgruppen:

 

•   EinzelmolekĂĽl Biologie