Best Poster Awards


Die Gewinner der Best Poster Awards 2016


Bei der 8. ÖGMBT Jahrestagung "Life Sciences for the next Generation" wurden im Rahmen der Award Ceremony II 10 Best Poster Awards dotiert mit je EUR 100,- an die glücklichen Gewinner verliehen. Insgesamt wurden 154 Poster im Rahmen der Postersessions I + II präsentiert. Die Gewinner wurden durch das wissenschaftliche Komitee ermittelt.

 


 P9140175

 

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich:
Monika Linke, Michael Karbiener, Carina Hasenoehrl, Isabella Bina, Verena Kohler, Catherine McKenzie, Michael Prattes, Anna Maria Reisenbichler, Meghana Somlapura und Birgit Wassermann

 

Wir danken dem diesjährigen Sponsor Biomin sehr herzlich!

 

BIOMIN Logo

 

 

Das sind die Gewinner der Best Poster Awards 2015

Bei der 7. ÖGMBT Jahrestagung "Salzburg goes Science" wurden im Rahmen der Award Ceremony II 9 Best Poster Awards dotiert mit je EUR 100,- an die glücklichen Gewinner verliehen. Insgesamt wurden 110 Poster an jeweils 2 Tagen im Rahmen der Postersessions I + II präsentiert. Die Gewinner wurden durch das wissenschaftliche Komitee ermittelt.

Jeweils drei Best Poster Awards wurden von den Firmen VWR International GmbH, Microsynth AG und Hitachi/Metrohm gesponsert. Herzlichen Dank!

vwr logo11265 Microsynth Austria hitachi inspire the next

 

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich:

Sophie Kitzmüller

Nadja Kunkel

Elisa Redl

Christine Haider

Robert Behmüller

Andreas Aufschnaiter

Markus Schosserer

Laura Gallego

Drew Marquardt

 


 

Das sind die Gewinner der Best Poster Awards 2014

Bei der 6. ÖGMBT Jahrestagung "Life Sciences Meet Entrepreneurship" wurden im Rahmen der Award Ceremony II 13 Best Poster Awards dotiert mit je EUR 100,- und ein Austrian Young Glycoscientist Best Poster Award dotiert mit EUR 300,- an die glücklichen Gewinner verliehen. Insgesamt wurden 220 Poster an jeweils 2 Tagen im Rahmen der Postersessions I + II präsentiert. Die Gewinner wurden durch das wissenschaftliche Komitee ermittelt.

 

Alle 13 Best Poster Awards wurden wiederholt vom Privatsponsor Prof. Ernst Müllner gesponsert. Herzlichen Dank!

 

Herzliche Glückwünsche an die Gewinner:


Antonio Biundo
Eva Maria Putz
Andrea Düregger
Christina Andrea Müller
Eva Stappler
Justyna Nocon
Iulia Danciu
Stefan Unterweger
Alba Hykollari
Andreas Weinhäusel
Anna Bachmayr-Heyda
Verena Bachmann
Stefan Hofbauer
Elisabeth Svehla (Austrian Young Glycoscientist Best Poster Award)

 

P1010920

P1010922

P1010923

P1010925

P1010926

P1010927

P1010928

Hofbauer2

P1010929

 

 


 

Das sind die Gewinner der Best Poster Awards 2013

Am 27.9.2013 wurden im Rahmen der Award Ceremony II bei der 5.ÖGMBT Jahrestagung 6 Best Poster Awards verliehen. Zur Tagung wurden insgesamt 280 Abstracts zu den jeweiligen Tagungsschwerpunkten eingereicht. Während der Postersessions I, II und III konnten die Wissenschaftler/Innen ihre Forschungsarbeiten präsentieren und sich mit den Teilnehmern austauschen. Aus allen wissenschaftlichen Posterpräsentationen wurden die 6 besten vom wissenschaftlichen Kommittee mit dem "Best Poster Award 2013" ind er Höhe von jeweils 250 Euro prämiert. 

 

Die Preise wurden großzügigerweise vom Privatsponsor Prof. Ernst Müllner gesponsert. Herzlichen Dank!

 

Gewinner sind:

Sara Flür

Birgit Lengerer

Birgit Ploier

Maximilian Seiter

Oliver Schmidt

Markus Tschurtschenthaler

 

SAM 0332 small

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner der Best Poster Awards 2013!!

 


 

Das waren die Gewinner der Best Poster Awards 2012

Traditionell wurden 2012 auch Best Poster Awards von der ÖGMBT im Rahmen der 4. ÖGMBT Jahrestagung 2012 vergeben. Nach der Ausschreibung im Frühjahr 2012 wurden zahlreiche exzellente Abstracts für Posterpräsentationen für die ÖGMBT Jahrestagung 2012 eingereicht. Im Rahmen der zwei Postersessions der Tagung konnten die Teilnehmer/Innen Ihre Forschungsarbeiten dem zahlreichen Publikum vorstellen und Kontakte knüpfen. Aus jeder Session wählten die lokalen Organisatoren die besten Poster aus und prämierten die Wissenschafter/Innen mit dem „Best Poster Award 2012“ in der Höhe von 250 Euro.

 

 

 

Gewinner/Innen der ÖGMBT Best Poster Awards 2012
gesponsert von einem Privatsponsor der ÖGMBT

 

In der Session Metagenomics/Infections:
Anastasia Bragina
Poster Nr 2: “Metagenomic study of the bryophyte microbiome: resolving taxonomic and functional microbial patterns on Sphagna.”

 

In der Session Lipid-associated Disorders:
Julia Reindl
Poster Nr. 33: “Enhanced hepatic carbohydrate metabolism as adaptive response to lysosomal acid lipase deficiency is regulated by PPAR alpha”

 

In der Session Synthetic and Structural Biology:
Melanie Hirz
Poster Nr. 46: ”Functional expression of human Na+,K+-ATPase α3β1 in a cholesterol producing Pichia pastoris strain”

 

In der Session Industrial Biotechnology:
Barbara Petschacher
Poster Nr. 70: “Cofactor recycling for biocatalytic oxidations:
S. mutans NADH oxidase engineered for regeneration of NAD+ and NADP+”

 

In der Session Cell Biology:
Amin El-Heliebi
Poster Nr. 85: “Genetic characterization of circulating tumor cells”

 

In der Session Varia:
Claudia Ramprecht
Poster Nr. 170: “Selective toxicity of oxidized phospholipids toward melanoma cells but not differentiated cells of the skin”

 

In der Session Biophysics:
Birgit Plochberger
Poster Nr. 135: „ Combined Single Molecule Fluorescence and Force Microscopy to study Lipid transfer from HDL to Biomembranes”

 

 

13

 

[Gewinner der ÖGMBT Best Short Talk und ÖGMBT Best Poster Awards 2012;
von links: Anastasia Bragina, Julia Reindl, Melanie Hirz, Barbara Petschacher, Amin El-Heliebi, Claudia Ramprecht]

 
  http://www.microsynth.at/images/microsynth/logo_at.jpg