Allgemeine-News

Life-Science

Mitglieds-News

ÖGMBT-News

  • FEMS Affiliates Letter März
    The FEMS Affiliates Letter March is out now! Read the March issue with microbiology research, events and more.   Important Deadlines: 1. April 2017: FEMS MEETING ATTENDANCE GRANTS  
  • WWTF - Life Sciences Call 2017 - Chemical Biology
    Der Life Sciences Schwerpunkt wurde im Jahr 2003 gestartet und ist somit das am längsten laufende Programm des Fonds. Die Lebenswissenschaften haben eine wichtige Rolle und sind stark in der Wiener Forschungslandschaft vertreten, von der Grundlagenforschung bis zur angewandten translationalen Forschung. Der Fonds hat in den vergangenen Jahren mehrere Ausschreibungen mit thematischen Fokus in den verschiedenen Forschungsgebieten durchgeführt: von "Molecular Mechanisms and Methods" bis "Personalized Medicine", über Themen wie "Imaging"…
  • Bill & Melinda Gates Foundation
    Grand Challenges Explorations fosters early-stage discovery research to expand the pipeline of ideas for solving our greatest global health and development challenges. Launched in 2008 with an initial $100 million commitment from the foundation, Grand Challenges Explorations grants have already been awarded to more than 1200 researchers in more than 65 countries.The Bill & Melinda Gates Foundation is inviting proposals for the latest round of Grand Challenges Explorations. Applicants can…
  • Call for Research Proposals from DEBRA International
    DEBRA International just launched a call for research proposals: the 'All-Priorities' Research Call   'All-Priorities' Research Call - Deadline 19 April 2017 Current research priorities: Improve our understanding of the biology and genetics of all forms of EB, as better understanding can lead to new approaches to diagnose and treat EB Work towards the development of therapies (including possible gene-therapies, cell- therapies, drug therapies or protein therapies) Understand the nature…
  • FEBS News February
    The FEBS News issue introduces our big event of 2017, and features a few of the outstanding researchers lined up as speakers. We hope you will join us in September for this wonderful opportunity for face to face exchange of knowledge and ideas across the molecular life sciences! Get updated, learn and be inspired: around 120 leading scientists will be speaking in the core scientific programme, and there are extra…
  • CALL: European H2020 program SuperBIO for SMEs
    Develop new, innovative, cross-border and cross-sectorial industrial value chains in the bio-based economy SuperBIO is an innovation project funded by the H2020 call Cluster facilitated projects for new value chains (Innosup 2015-1) managed by EASME (Executive Agency for SMEs). The call aimed for projects with a concrete strategic vision to build new industrial value chains by integrating and supporting groups of SMEs in collaboration with other innovation actors. SuperBIO is…
  • Transnational research projects for innovative therapeutic approaches for rare diseases
    ERA-Net E-RARE-3 Call 2017 Im Rahmen des Forschungsförderungsnetzwerks ERA-Net E-RARE-3 wurde eine weitere Ausschreibung  veröffentlicht. Der Aufruf richtet sich an alle ForscherInnen, die auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen arbeiten. Ziel ist dabei die Förderung neuer grenzüberschreitender Kooperationen. Jeder Antrag muss von mindestens 3, maximal 6 Forschungsgruppen aus mindestens 3 verschiedenen teilnehmenden E-RARE-Partnerländern getragen werden, wobei ein gemeinsames Dokument von der/dem ProjektkoordinatorIn beim zentralen Call-Sekretariat einzureichen ist. Deadline für Einreichungen…
  • Best of Biotech - Geschäftsideen und Businessplan Wettbewerb
    Der internationale Businessplanwettbewerb aws Best of Biotech – geht 2017 bereits in die achte Runde. Die großen Erfolge der letzten sieben Wettbewerbe haben uns gezeigt, dass die Forscher aus Österreich und den Nachbarstaaten das Zeug dazu haben, ihre Erfindungen in die Praxis umzusetzen!   Biotechnologie ist eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Deshalb veranstaltet Life Science Austria - ein Programm der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft,…
  • BMWFW stellt Strategie für Life Sciences und Pharma vor
    Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) hat eine Zukunftsstrategie für den Life Sciences- und Pharma-Standort Österreich präsentiert. Maßnahmen umfassen unter anderem die Etablierung eines Stammzellenforschungszentrums am IMBA und die Einrichtung eines Zentrums für Translationale Forschung im Bereich der Arzneimittelentwicklung. Die Life Sciences-Strategie umfasst ein Paket aus 27 konkreten Maßnahmen in 9 Handlungsfeldern. Über 250 Expertisen und Meinungen von Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Förderagenturen, Wirtschaft und administrativen Stellen wurden bei der…
  • Neue Stiftung beim FWF: biochemisch-medizinischen Zellforschung
    Projekte der Herzfelder-Stiftung Im Auftrag der Herzfelder’schen Familienstiftung sollen Projekte gefördert werden, die im Bereich der biochemisch-medizinischen Zellforschung angesiedelt sind. Insbesondere im Fokus stehen dabei Projekte, die sich der Untersuchung über Veränderung und Alterung der Zellen sowie der Suche nach Mitteln zur Beeinflussung dieses Prozesses sowie der Erforschung von Zellerkrankungen und Entartungen – mit dem Ziel, den Altersablauf des Menschen zu beeinflussen – beschäftigen. Zwei neue Stiftungen lassen FWF die…
  • Weltneuheit auf dem Sektor des Lernens!
    Virtuelle Welten kombiniert mit neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung – ein gemeinsames Projekt des Linzer Softwareunternehmens Messerli Informatik GmbH und des Instituts für Information Engineering der Johannes Kepler Universität Linz verknüpft beides zu einer Weltneuheit auf dem Sektor des Lernens. Foto: (c) Messerli Informatik GmbHGehirnfor...
  • Chronische Gastritis: Akne Bakterium als Krankheitsursache
    Die chronische Gastritis – eine über einen längeren Zeitraum andauernde Entzündung der Magenschleimhaut – kann mehrere Krankheitsursachen haben. Eine Forschungsgruppe an der Medizinischen Universität Graz konnte nun den Pathomechanismus einer bis dato ungeklärten Form dieser Erkrankung entschlüsseln, bei der die Mikroorganismen im Magen eine entsch...
  • Photosynthese: Akustische Effekte bei Pflanzen gemessen
    ForscherInnen der Universität Wien, rund um Helmut Kratochvil, haben zum ersten Mal messtechnisch herausgefunden, dass Wasserpflanzen während der Photosynthese akustische Schallimpulse abgeben. Foto: (c) Helmut KratochvilFür die Forschung ergeben sich durch diese Erkenntnisse völlig neue Anwendungen: So könnten damit in Zukunft Reaktionen auf Um...
  • Flughafen Wien und TU Wien starten Forschungsprojekt zur Energieoptimierung
    Der Flughafen Wien und die Technische Universität Wien untersuchen im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsauftrags Möglichkeiten zur Optimierung von Nachhaltigkeit und Energieeffizienz am Airport. Experten der TU Wien erstellen dabei den Flughafen Wien als das bisher größte virtuelle Simulationsmodell in Österreich und verknüpfen und analy...
  • Saatgut-Behandlung mit Pestiziden hat Folgen für Bodenorganismen
    Wissenschafter der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) haben nun in zwei unabhängigen Studien herausgefunden, dass nicht nur Bienen sondern auch Bodenorganismen von den Saatgut-Behandlungen mit Pestiziden beeinträchtigt werden. Foto: (c) Dieter Schütz/pixelio.de                                          Pestizide & BodenorganismenSaatgut-Beh...
  • Sauerstoff zum Ein- und Ausschalten
    An der TU Wien ist es gelungen, einen chemisch höchst wichtigen Prozess gezielt zu steuern: Sauerstoffmoleküle können zwischen einem reaktiven und einem nicht reaktiven Zustand umgeschaltet werden. Foto: (c) TU WienSauerstoff ist hoch reaktiv. Warum verbrennen wir dann nicht spontan, obwohl wir ständig von diesem aggressiven Element umgeben sind?...
  • Frauen leiden öfter unter Allergien
    Frauen leiden häufiger und auch heftiger an Pollen- bzw. Nahrungsmittelallergien und somit auch an Asthma. Einerseits erhöhen weibliche Sexualhormone das Risiko und die Symptomatik von Asthma und Allergien, andererseits haben auch Hormonpräparate wie die Anti-Baby-Pille eine Bedeutung. Foto: (c) Bernd Ka...
  • Sterblichkeit bei Brustkrebs massiv gesunken
    Die Sterblichkeit in Folge einer Brustkrebserkrankung ist in den vergangenen 30 Jahren um ein Drittel zurückgegangen. Das ist ein Erfolg, der auf die verbesserte Früherkennung und auf die Weiter- und Neuentwicklung von Therapiekonzepten zurückzuführen ist.Internationaler Brustkrebskongress im Austria Center ViennaEin wichtiges Anliegen der...
  • Revolution bei Handy- und Internet-Technologie
    Bei Handy- und Internet-Technologien findet eine Revolution statt: IT-Riesen setzen auf Künstliche Intelligenz (KI), um Sprache zu erkennen, Bilder zu beschreiben, Texte zu analysieren und zu übersetzen. Die Grundlage dieser neuen Methoden ist „Deep Learning“ und im Speziellen LSTM-Netze (Long Short-Term Memory). Foto: (c) JKU/PrietzelSchlüsseltech...
  • Mikroplastik in der Umwelt: Von der Nanoforschung lernen
    Plastik und Mikroplastik – also zu kleinen Partikeln zerriebener Kunststoff – sind heute als Abfallprodukte in der Umwelt weit verbreitet. Die Forschung beginnt erst ihren Einfluss auf die Ökosysteme zu verstehen. Foto (c) Petra Bosse/pixelio.deUmweltgeowissenschafterInnen um Thilo Hofmann von der Universität Wien haben nun gezeigt, was man aus...
  • Master gene copy numbers in hematopoietic stem cells
    Master gene copy numbers in hematopoietic stem cells   Gene therapy safety improved by enhanced transduction efficiencies  Transduction enhancers help increase the chances of success for blood-cell targeted gene therapies. They fine-tune the number of gene copies entering hematopoietic stem cells (HSC) and help address heightened safety requirements set forth by regulatory institutions, as new data demonstrate. A difficult gene therapy target...     In the absence of transduction enhancers, the low susceptibility of…
  • LAB on demand
    Sie suchen für eine definierte Zeit (Woche/n, Monat/e) ein ausgestattetes mikrobiologisches Labor? So eine Spezialimmobilie können Sie am Campus Technopol Tulln mieten. Seit Herbst 2016 bietet ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, Start-ups, Spin-offs, Unternehmen mit Forschungforcierung, uvm. im TFZ – Technologie- und Forschungs-zentrum am Technopol Tulln ein voll eingerichtetes Mikrobiologielabor an. Dieses erste „LAB on demand“ Niederösterreichs ist unter anderem mit einer sterilen Werkbank, Brut- und Kühl-/Gefrier-schränken, Autoklaven und…
  • Pall & RoosterBio Announce Collaboration Agreement to Market hMSCs and Bioreactor Expansion Systems
    Pall Corporation, a global leader in bioprocess equipment and disposables, announced the signing of a commercial collaboration agreement with RoosterBio Inc., an innovative adult stem cell technology company. The agreement will encompass a co-development and marketing partnership, delivering complete solutions for industrial-scale bioreactor expansion of human Mesenchymal Stem/Stromal Cells (hMSCs). These systems will enable the BioPharmaceutical industry to accelerate product development, reduce clinical translation timelines and ultimately streamline the commercialization…
  • Pall Wins BPI 2016 Best Downstream Application Award for the Cadence™ Acoustic Separator System
    Pall Life Sciences, a division of global filtration, separation and purification leader Pall Corporation, is pleased to announce that the Cadence Acoustic Separator has won the BioProcess International (BPI) Award for best downstream processing application. Celebrated bi-annually since 2012, the BPI Awards are hosted during the BioProcess International Conference in Boston, MA. The awards exist to celebrate outstanding individual and team achievements that allow the industry to deliver better, more effective treatments to a…
  • LI-COR Licenses IRDye technology to QVQ for Pre-Clinical Cancer Research
    QVQ is developing pre-clinical techniques for early stage detection of cancer using human imaging. With a goal to provide early stage detection of cancer using human imaging, QVQ in The Netherlands is developing pre-clinical techniques combining a small, high affinity single domain antibody fragment (VHH) from camelids with a novel near-infrared dye from Nebraska-based LI-COR Biosciences. “VHH directed against growth factor receptors are excellent tools for cancer research and diagnostic…
  • Pall Corp. Completes Acquisition of ATMI Life Sciences
    Pall Corporation (NYSE:PLL), a global leader in filtration, separation and purification, today announced it has completed the acquisition of the LifeSciences business of ATMI, Inc. (NASDAQ-GS:ATMI). The ATMI LifeSciences portfolio acquired by Pall encompasses custom-engineered, flexible packaging solutions, single-use storage systems, mixers and bioreactors for the pharmaceutical and biopharmaceutical industries. This includes well-known brands such as Integrity® single-use technologies and Newform™ ultra clean sterile packaging. “The acquisition of ATMI LifeSciences…